Zahlreiche Solidaritätsaktionen gegen Urteil im TKP/ML Prozess

0
219

Das Urteil im TKP/ML Prozess wurde heute morgen verkündet. Müslüm Elma ist als Hauptangeklakter zu 6 Jahren und 6 Monaten Gefängnis verurteilt. Die anderen neun Angeklagten zu Haftstrafen zwischen 2 Jahren und 9 Monaten und 5 Jahren.

Wir fordern die Aufhebung der Urteile gegen die GenossInnen der TKP/ML und die Abschaffung der §§ 129a/b!

In München demonstrierten bereits am morgen rund 500 DemonstrantInnen vor dem Oberlandesgericht in München. In Solidarität mit den GenossInnen waren wir u.a. in Köln, Wuppertal, Cottbus und Freiburg auf der Straße:

In Köln folgten rund 40 Menschen dem Aufruf in Solidarität mit den Angeklagten im TKP/ML Prozess zu demonstrieren. Unser Redebeitrag auf der Kundgebung: