Unterstützt das revolutionäre Kobanê, setzt euch in Bewegung!

0
61

Gemeinsame Erklärung revolutionärer Parteien, die an der Feier des 20. Jahrestags der MLKP teilgenommen haben.

Seit dem 15. September, seit ca. einen Monat, widersetzt sich das Volk von Kobane den Angriffe der ISIS Banden.
Als eine panislamistische Organisation ist ISIS im reaktionären Bürgerkrieg in Syrien schnell gewachsen. Die AKP -Regierung der Türkei, die Könige von Saudi Arabien und Jordanien, die Vereinigten Arabischen Emirate, die USA und die europäischen Imperialisten ließen, um das syrische Regime zu Sturz zu bringen, den reaktionären Bürgerkrieg eskalieren. Sie leisteten Unterstützung mit Dutzenden von Millionen Dollar, Dutzenden Millionen Tonnen von schweren Waffen, Ausbildung von Kriegern und Ausbildungsbasen.
Außerdem hat die AKP-Regierung diese Unterstützung intensiviert, um die Rojava-Revolution zu zerschmettern. Im dechiffrierten geheimen Gespräch zwischen Davutoğlu,MIT und den Verantwortlichen der Armee, erklärten diese, dass die türkische Regierung Waffenunterstützung von 2000 LKWs leistete und diskutierten welche Provokationen sie für eine Besetzung organisieren könnte. Die türkische Regierung hat in Bezug auf die Benutzung von schwerer Waffen – einschließlich  chemischen Waffen- die panislamistischen Krieger sowohl in der Türkei als auch in der Kriegsarena in Syrien ausgebildet.
Durch die Eroberung von Mosul am 10. Juni hatte die ISIS die Möglichkeit bekommen, wieder groß zu werden. Die gleichen Kräfte haben diese Eroberung gefördert und unterstützt, um die Macht im Irak neu zu gestalten. Die ISIS begnügte sich mit der Eroberung von Mosul nicht und entzog sich der Kontrolle der sie unterstützenden Kräfte. Sie hat den Islamischen Staat gegründet und ein Blutbad an den Völkern unterschiedlichen Glaubens angerichtet. Sie hat die Frau zur Sklavin gemacht, verkaufte sie auf den Märkten.
Die AKP-Regierung hat die ISIS auf die Zerschmetterung der Rojava-Revolution orientiert. Die ISIS griff mit Panzern, Artillerie und Raketen Kobane an. Kobane ist eine der sich selbst verwaltenden Regionen der Rojava-Revolution. Das Volk von Rojava und Kobane verteidigt sich durch die YPG, die es aus den dort lebenden unterschiedlichen Nationen und Glaubensrichtungen, gegen die Angriffe der barbarischen ISIS, gebildet hat. Der Verteidigungskampf der Revolution, an dem auch die Kämpfer der MLKP wie die Genossen Serkan Tosun und in Kobane Paramaz teilnahmen, dauert an.
Die USA, NATO und die reaktionären Staaten der Region haben angeblich beschlossen, gegen die ISIS Krieg zu führen. Aber in Wahrheit lassen, sie ISIS als Anlass nehmend, den Zermürbungskrieg in Syrien eskalieren. Noch wichtiger; Sie planen, nachdem die ISIS mit schweren Waffen die YPG entkräftet hat, sich einzumischen.
Die Völker unterschiedlicher Nationen und Glaubensrichtungen in Rojava, haben ihre Freiheit erlangt und haben dabei auf freiwilliger Basis, durch die Revolution vom 19. Juli 2012, ihre Selbstverwaltung gegründet. Sie haben versucht, den reaktionären Krieg aus ihrer Region fernzuhalten und unabhängig von ihm ihre Zukunft aufzubauen.
Was gegen das Blutbad und gegen die Dunkelheit in Syrien am Horizont aufsteigt, ist die Volks- und Revolutionssonne.
Wir als revolutionäre und kommunistische Parteien, die am 20. Gründungstag der MLKP teilgenommen haben, unterstützen die Rojava-Revolution von ganzem Herzen.
Wir rufen die Arbeiterklassen und Völker der Welt, und deren fortschrittliche, revolutionäre und kommunistische Kräfte auf, den Kobane-Widerstand, der das Stalingrad der Kurden ist, zu unterstützen.
Steigern wir die internationalistische Parole der Madrid-Verteidigung, gegen die Franko-Horden: Jetzt ist Kobane die Heimat der Revolution!
Geben wir dem Kobane-Widerstand Kraft, durch die Demonstrationen und Streiks an den Arbeitsplätzen, Schulen und auf den Plätzen und durch den heroischen Widerstand der Revolutionäre, die sich in Kobane und Rojava an den internationalen Brigaden beteiligen!
Es lebe der Kobane-Widerstand!


Crvena Akcija
Kommunistischer Aufbau
Marokkanisches fortschrittliches Kollektiv
Marokkanische kommunistische Marxisten-Leninisten
MLKP
MLPD
Partija Rada
PYD
Reconstruccion Comunista
TKP /ML