Start Themen Antikapitalismus

Antikapitalismus

Arbeiterjugend in der Krise

Ein Artikel der Kommunistischen Jugend Eine Autotür knallt langsam ins Schloss, ein Anschnaller klickt und während der Motor ratternd zu starten beginnt, ertönt auch schon...

Wirtschaftskrise

Entstehung, Folgen und Widerstand Die „Krise“ ist wieder einmal in aller Munde. Ebenso vielfältig wie die Artikel und Kommentare, die sich dazu in bürgerlichen und...

Wir sollen die Krise bezahlen – wehren wir uns entschlossen dagegen!

Eine neue Krise hat die kapitalistische Wirtschaft erfasst und hält auch Deutschland bereits im Griff. Noch lässt sich nicht ganz absehen, ob es sich um einen kurzfristigen Einbruch handelt, der im nächsten Jahr mehr oder weniger überwunden sein wird – oder ob er das Ausmaß der jahrelangen Weltwirtschaftskrise nach 2009 sogar noch übertrifft.

EU-Wahl: Organisierter Kampf statt Wahlspektakel

Seit Wochen steigert sich das Wahlkampfgetöse auch in Deutschland. Es steuert unvermeidlich seinem politischen Höhepunkt zu: Den Wahlen zum europäischen Parlament, die in Deutschland am 26. Mai stattfinden werden.

Aktionsbericht 1. Mai 2019: Als Klasse organisiert Kämpfen!

In diesem Jahr beteiligten wir uns am 1. Mai mit unserem zentralen Transparent "In Schule, Uni, Viertel und Betrieb: Als Klasse organisiert Kämpfen!" an zahlreichen Demonstrationen in verschiedenen Städten. Der 1. Mai viel in diesem Jahr mit dem fünften Jahrestag unserer Organisation und der Verkündung unseres 2. Kongresses zusammen.

Heraus zum 1. Mai! – Als Klasse organisiert kämpfen!

Der 1. Mai als Kampftag der ArbeiterInnenklasse ist seit über hundert Jahren der Tag an dem unser Kampf und Widerstand als Klasse aus allen...

Revolutionärer Aufruf zur Lenin-Liebknecht-Luxemburg Demonstration 2019

https://youtu.be/5dPW0-touoU Vor 100 Jahren wurden während der revolutionären Kämpfe in Deutschland Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht von faschistischen Freikorps, unter Federführung von SPD-Reichswehrminister Noske ermordet. Mit...

Berichte von den Aktionstagen „Repression, Rechtsruck und Aufrüstung entgegentreten!“

In zahlreichen Städten Deutschlands haben während den Ausgerufenen Aktionstagen ein Jahr nach dem G20-Gipfel in Hamburg kleinere und größere Aktionen gegen Repression, Rechtsruck und...

[Update] Aktionstage 2.-8. Juli: Repression, Rechtsruck und Aufrüstung entgegentreten!

Ein Jahr nach dem G20-Gipfel 2017 und den erfolgreichen Protesten und Kämpfen gegen diesen befindet sich Deutschland im Sicherheits-Wahn. Wo es nur geht wird...

Solidaritätserklärung mit den von Repression betroffenen G20-GegnerInnen

Am Morgen des 5. Dezember kam es bundesweit zu mindestens 24 Hausdurchsuchungen unter anderem in Hamburg, Köln, Bonn, Siegburg, Burg, Stuttgart und Göttingen.  Dass die...

Aktuelle Zeitung

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com