Aktuelles

Revolutionärer Aufruf zur Lenin-Liebknecht-Luxemburg Demonstration 2019

Vor 100 Jahren wurden während der revolutionären Kämpfe in Deutschland Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht von faschistischen Freikorps, unter Federführung von SPD-Reichswehrminister Noske ermordet. Mit ihnen wurden tausende ArbeiterInnen, RevolutionärInnen und KommunistInnen, gefangen genommen, gefoltert und getötet, welche seit dem Beginn der Novemberrevolution 1918 für den Sturz der Monarchie und …

Read More »

Solidarität lässt sich nicht verbieten – Schafft rote Hilfe!

Im Rahmen der anhaltenden Debatte um immer schärfere Repressionsgesetze und der Verabschiebung von neuen Polizeigesetzen in fast allen Bundesländern bringt die Bundesregierung erneut ein mögliches Verbot der Solidaritätsorganisation Rote Hilfe e.V. auf die Tagesordnung. Dabei soll für ein Verbot nicht nur die unverzichtbare Jahrzehnte lange Solidaritätsarbeit der Roten Hilfe bei …

Read More »

Die Struktur des Kapitalismus in Deutschland

Wenn wir ernsthaft über den Sturz des Kapitalismus in Deutschland reden wollen, müssen wir diesen Kapitalismus sehr gut kennen. Wir müssen einschätzen können, welche Zweige der Wirtschaft heute von zentraler Bedeutung für das deutsche Kapital sind und welche an Bedeutung zunehmen werden. Wo ist das Kapital besonders angreifbar? Wo ist die ArbeiterInnenklasse konzentriert, wo wird sie es in Zukunft sein? Gibt es in Deutschland die Bauern noch als eigenständige Klasse? Wie ist das deutsche Finanzkapital international aufgestellt?

Read More »

Gewalt gegen Frauen hat viele Gesichter – Gewalt gegen Frauen hat System!

Gewalt gegen Frauen hat viele Gesichter. Die meisten Frauen erfahren in ihrem Leben eine der vielen Formen der Gewalt, sei es körperliche, psychische oder sexualisierte Gewalt. Besonders psychische Gewalt, wie z.B. Drohungen, Stalking, Fertigmachen oder Anschreien, bleibt oft unentdeckt. Gerade weil diese Gewalt äußerlich keine Wunden hinterlässt, ist sie so …

Read More »

100 Jahre Novemberrevolution und die Lehren aus der Geschichte

November 1918 – Ein Blick zurück Am 9. November 1918 strömten die Berliner ArbeiterInnen in riesigen Demonstrationszügen aus den proletarischen Vororten ins Regierungsviertel im Stadtzentrum. Die Revolutionären Obleute hatten nach dem Januarstreik 1918 angefangen Waffen zu beschaffen, da ihnen wie allen RevolutionäreInnen klar war, die nächste Massenaktion wird der Aufstand …

Read More »

Kommunismus #13 erschienen!

Unter welchen Bedingungen leben und kämpfen wir? Erste Schritte zur Klassenanalyse Im politischen Kampf sind wir laufend dazu gezwungen, Annahmen zu machen und Einschätzungen zu treffen. Wenn wir unsere kurzfristigen und langfristigen Ziele erreichen wollen, müssen wir gesellschaftliche Verhältnisse, politische Stimmungen und vor allem zu erwartende Umbrüche realistisch bewerten. Das …

Read More »
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Powered by keepvid themefull earn money