Home / Revolutionärer Aufbau

Revolutionärer Aufbau

Struktur der ArbeiterInnenklasse in Deutschland

Seit dem Karl Marx und Friedrich Engels vor über 150 Jahren die grundlegenden Ökonomische Gesetze des Kapitalismus analysiert haben, hat sich die Gesellschaft stark verändert. Und doch bieten uns ihre Analysen auch heute eine wissenschaftliche Herangehensweise zum Verständnis der Gesellschaft und der Lage der verschiedenen Klassen in ihr. Dabei muss klar sein, dass die Definitionen, Erklärungen und Einschätzungen von Marx und Engels nicht dogmatisch übernommen, sondern dialektisch angewendet und weiterentwickelt werden müssen. Neue Entwicklungen und Erscheinungen müssen analysiert und eingeordnet werden.

Read More »

Der deutsche imperialistische Staatsapparat

Der deutsche Staat ist ein Instrument des deutschen Kapitals und insbesondere der deutschen Monopolbourgeoisie zur Ausbeutung der Lohnarbeit durch das Kapital – in einem umfassenden Sinne. Er hat die Aufgabe, ihre Herrschaft zu organisieren und aufrecht zu erhalten. Er stellt die Infrastruktur für die kapitalistische Wirtschaft bereit, sichert Produktion, Reproduktion und materielle Existenz der Arbeitskraft und agiert international im Interesse deutscher Weltmonopole (wirtschaftliche Rolle). Er organisiert die Vorherrschaft der bürgerlichen Ideologie in ihren verschiedenen Formen (ideologische Rolle). Er verteidigt die bürgerliche Ordnung militärisch und setzt die imperialistischen Ziele durch Krieg durch (militärische Rolle).1

Read More »

Die Struktur des Kapitalismus in Deutschland

Wenn wir ernsthaft über den Sturz des Kapitalismus in Deutschland reden wollen, müssen wir diesen Kapitalismus sehr gut kennen. Wir müssen einschätzen können, welche Zweige der Wirtschaft heute von zentraler Bedeutung für das deutsche Kapital sind und welche an Bedeutung zunehmen werden. Wo ist das Kapital besonders angreifbar? Wo ist die ArbeiterInnenklasse konzentriert, wo wird sie es in Zukunft sein? Gibt es in Deutschland die Bauern noch als eigenständige Klasse? Wie ist das deutsche Finanzkapital international aufgestellt?

Read More »

Kommunismus #13 erschienen!

Unter welchen Bedingungen leben und kämpfen wir? Erste Schritte zur Klassenanalyse Im politischen Kampf sind wir laufend dazu gezwungen, Annahmen zu machen und Einschätzungen zu treffen. Wenn wir unsere kurzfristigen und langfristigen Ziele erreichen wollen, müssen wir gesellschaftliche Verhältnisse, politische Stimmungen und vor allem zu erwartende Umbrüche realistisch bewerten. Das …

Read More »

KJ Podcast zur Broschüre Kein Kapitalismus ohne Krieg und Krise!

Kein Kapitalismus ohne Krieg und Krise! Wozu innere und äußere Aufrüstung wirklich dienen. Unter diesem Titel haben wir als Kommunistische Jugend im Rahmen unserer Arbeit gegen die neuen Polizeigesetze unsere erste Broschüre veröffentlicht. Neben einer Darstellung der wichtigsten geplanten juristischen Verschiebungen durch die neuen Polizeigesetze haben wir Krise und Krieg …

Read More »

3. Aufbau-Camp erfolgreich durchgeführt

Im dritten Jahr in Folge konnte nun ein erfolgreiches Camp mit zahlreichen jungen und älteren GenossInnen aus verschiedenen Städten Deutschlands organisiert und durchgeführt werden. GenossInnen aus sechs verschiedenen Regionen diskutierten über ihre lokale Massenarbeit und historische und internationale Erfahrungen und tauschten sich über die Fortschritte und Probleme der örtlichen und …

Read More »

Die Kunst der Kritik – Über die Form der politischen Auseinandersetzung

Seit jeher ist die Kunst des richtigen Kritisierens, ja genauer gesagt die Form der politischen Auseinandersetzung ein hart umkämpftes Feld. Wir wollen hiermit aus gegebenen Anlass einige allgemeine Standpunkte zur Art und Weise und der Form der richtigen politischen Auseinandersetzung innerhalb der kommunistischen und revolutionären Linken erläutern und zur Diskussion …

Read More »
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Powered by keepvid themefull earn money